Montessorikindergarten
Kahsel-Drieschnitz

„Die Oase der Stille - ein ökologischer Pfad der Sinne“

Mit der Schaffung eines ökologischen Pfads auf unserem Freigelände sollen unsere Kinder mit allen Sinnen erleben, begreifen und entdecken, die Umwelt beobachten, neugierig werden und mehr über die Zusammenhänge der Natur erfahren.
Das Kind soll auf diesem Weg sich selbst entdecken können, seine eigene ursprüngliche Lebendigkeit erleben, Fülle, Kraft, Kraft, Vertrauen und Geborgenheit, Gemeinschaft und Verantwortung, die Quelle des inneren Glücks erleben.

Wir wollen Kinder aufwachsen lassen, die im Einklang mit der Natur Stille erfahren und somit ihren Lebensbereich vergrößern, besser lernen können, weil sie sich aktiv an– und entspannen können.

Dank der vielen fleißigen Hände und der Förderung durch viele Sponsoren konnten wir im Sommer 2004 unseren Pfad der Sinne an die Kinder übergeben.
Angefangen bei Klangspiel, Weideniglu, Weidentunnel, Windspiel, Sitzecke, bis hin zu den Wasserspielen mit Matschbecken können derzeit 28 Kinder im Spiel die Welt erkunden, Natur lernen und Ruhe finden.


Das Spiel am Matschbecken vereint alle Altersgruppen.


Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen und üben alle Sinne.