Montessorikindergarten
Kahsel-Drieschnitz

"Ich kenn' ein Haus..."

Wir haben Platz für bis zu 50 Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Schuleintritt.
Und seit 2002 sind wir auf dem besten Wege ein Kinder-Montessori-Haus zu werden.

Projektarbeit! „Montessori-orientiertes Arbeiten  -  Hilf mir, es selbst zu tun!“

Die Kindesentwicklung in der heutigen Gesellschaft stellt neue Anforderungen an die Kita-Betreuung.
Das Kind heute, lebt in einer reizüberfluteten Welt. Das heißt, es hat die Vielfalt der Wahl.
Unser Kind findet eine perfekte Welt vor (eingeschränkter Erlebnisraum).
Oft haben Eltern wenig Zeit für ihre Kinder. Es gibt soziale Unterschiede, Kinder spüren Konkurrenz.
Die Kinder haben zwar Wissen, probieren aber wenig aus. Die Phantasie bleibt oft auf der Strecke.
Eine Folge dessen ist Lustlosigkeit und die Sprachentwicklung lässt oft zu Wünschen übrig.

Durch unser Projekt wollen wir die Bildung wieder mehr in den Vordergrund rücken, um den kindlichen Erlebnisraum zu schützen.
Vor allem wollen wir die sinnlichen Erfahrungen der Kinder fördern.
Das heißt: Tastsinn, Gewichtssinn, Geruchssinn, visueller Sinn, Hörsinn werden isoliert dargestellt und unterstützt.


Die Welt mit allen Sinnen entdecken:

Tastsinn
Fühlen von Wärme und Kälte, von Hart und Weich
Geruchsinn
Schnuppern und Riechen
Hörsinn
Klänge und Geräusche erkennen
visueller Sinn
Farben und Formen, Umwelt
Gewichtssinn
Fühlen und Spüren u.v.m.


Angebote im Tagesablauf:


Gesundes:


Verpflegung: